S

Gary´s Cookbook

Campari-Torte mit Kumquats

  • Bewertung

  • (2 Bewertungen ø4.00)
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen
  • Verfasser

  • Registriert seit: 25.09.2020
  • 0 Rezepte

Zutatenliste

  • 1 Biskuitböden, hell (ø 26 cm)
  • 500 g Quark
  • 100 g Zucker
  • 200 ml Orangensaft
  • 60 ml Campari
  • 10 Blatt Gelatine
  • 850 ml Sahne
  • 40 g Schokoraspeln
  • 50 g Orangenmarmelade
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 10 Kumquats
  • 30 g Haselnussblättchen
  • Zubereitung

    Biskuit mit einem Tortenring umstellen. Quark, Zucker, Saft, Campari verrühren. Gelatine einweichen. Sahne steif schlagen. Gelatine auflösen, unter die Quarkmasse rühren. 500 ml Sahne und Schokoraspel unterheben.
    \"\\"Schritt\"
    Biskuit mit Marmelade bestreichen. Die Creme darauf glatt streichen. Etwa 3 Std. kühlen. Den Tortenring entfernen.
    \"\\"Schritt\"
    Die restliche Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen. Die Torte rundherum mit der Hälfte der Sahne bestreichen. Übrige Sahne als Tupfen aufspritzen. Kumquats abbrausen und trockentupfen. 3 Früchte in Scheiben schneiden, Tortenrand damit verzieren.
    \"\\"Schritt\"
    Übrige Kumquats halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf die Sahnerosetten setzen. Die Tortenoberfläche und den Rand mit den Haselnussblättchen bestreuen. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen

    Rezeptdetails

    •  
    • Land/Region
    • Kosten
    • Lactosefrei
      Nein
    • Vegetarisch
      Nein
    • Vegan
      Nein
    • Diabetisch
      Nein
    • Glutenfrei
      Nein
    • Portionen
      zwölf Portionen
    • Alternative Menge
    • Zubereitungszeit
      10 Minuten
    • Kalorien
    • Kilojoule
    • Fettgehalt
    • Broteinheit
    • Proteingehalt
    • Kohlehydrate
    • Schwierigkeitsgrad
    • Geändert
      30. November -0001
    • Gelesen
      9758

    Notizen

    Nährwert: 340 Kcal 8 g Eiweiß 21 g Fett 29 g Kohlehydrate

    Kommentare


    Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an, wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.

    Anzeige

    Zum Seitenanfang