S

Gary´s Cookbook

Philadelphia Torte

  • Bewertung

  • (2 Bewertungen ø5.00)
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen
  • Verfasser

  • Registriert seit: 25.09.2020
  • 0 Rezepte
Torte ohne backen... 

Zutatenliste

36 st.Butterkekse

250 g.Butter

1 Tasse Puderzucker

2 Eßl.Milch

250g.Philadelphia

100g.gemahle Haselnüsse

500 ml.Sahne

1P:Sahnesteif

1 Glas Sauerkirschen

1 Tortenguß

1 Eßl.Zucker

Zubereitung

1 Schicht:36 Butterkekse zerkleinern,mit der Butter verkneten und in eine Sprungform legen,leicht andrücken

2 Schicht:Philadelphia mit dem Puderzucker und der Milch verrühren,gut verteilen mit einen Messer glatt streichen

3 Schicht:Die Haselnüsse drüber streuen

4 Schicht:Süße Sahne mit Sahnesteif schlagen und etwas Zucker dazugeben ,mit einen Messer glatt streichen

5 Schicht:Sauerkirschen gut vorher abtropfen,250 ml.Sauerkirschensaft mit Tortenguß andicken und kalt werden lassen,Sauerkirschen vorsichtig in die Sahne legen,als Abschluß den abgekühlten Guß drüber gießen,jetzt nur noch in den Kühlschrank für ca.3-4 Std.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    zwölf Portionen
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    10 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
  • Geändert
    30. November -0001
  • Gelesen
    12027

Notizen

Die Torte kann man einen Tag vorher zubereiten,um die Sprungform wieder los zu bekommen am besten vorher mit Alufolie herrum legen,oder mit einen feuchten Messer . Man kann auch alle Produkte mit weniger Fettgehalt nehmen,schmeckt super lecker hm......

Kommentare


Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an, wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.

Anzeige

Zum Seitenanfang