S

ANEX Tourismus BGL

Kehlstein - 1.834 m

Talort: Berchtesgaden - Obersalzberg
Höhe: 1834ü.d.M.

Adresse:
Kehlsteinstraße
83471 Berchtesgaden
Telefon: +49 8652 967-0
Fax: +49 8652 967-401
E-Mail: info@berchtesgaden.com

Das Kehlsteinhaus und die Kehlsteinlinie sind über den Winter geschlossen. Wir freuen uns auf unsere Besucher im nächsten Jahr!  

 

In 1834 m Höhe auf dem Gipfel des Kehlsteins steht das Kehlsteinhaus. Seine exponierte Lage und seine wechselvolle Geschichte machen aus dem ehemaligen "Teehaus" des NS-Regimes heute eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten des Berchtesgadener Landes. Mehrere tausend Arbeitskräfte gruben 1937 und 1938 eine kilometerlange Serpentinenstraße in den Berg. Von einer Plattform aus führt ein 124 Meter langer Tunnel mitten in den Fels. Von dort aus benötigt ein Fahrstuhl weniger als eine Minute für weitere124 Meter, um die Besucherinnen und Besucher mitten in das Gebäude zu fahren. Dort wartet eine herrliche Aussicht, ein Restaurant und eine Ausstellung, die die Gebäudegeschichte anschaulich und auf dem letzten Stand der Forschung nachzeichnet. Ursprünglich war das Kehlsteinhaus Bestandteil des so genannten Führersperrgebiets Obersalzberg. Es ist mit dem Namen Adolf Hitler verbunden, die Historie des Ortes steht für die Gewalt und Unterdrückung, die vom NS-Regime ausging.

Die Auffahrt zum Kehlsteinhaus ist von Mai von Oktober mit Bussen möglich, für den Privatverkehr ist die Kehlsteinstraße gesperrt. Wenn Sie sich für die Geschichte des Ortes interessieren, besuchen Sie auch die Dokumentation Obersalzberg, nur wenige Gehminuten vom Busparkplatz entfernt.


Fahrpreise
ab Kehlstein-Busabfahrt Obersalzberg, hin- und zurück, inkl. Aufzug:
Erwachsene 14,60 EUR mit Gästekarte,
16,10 EUR ohne Gästekarte
Kinder (6 bis 14 J.) 8,80 EUR mit Gästekarte (2. Kind ist frei!),
9,30 EUR ohne Gästekarte
Gruppen (ab 10 Personen und 1 Person frei; Anmdeldung ab 20 Pers. erforderlich) 14,10 EUR mit Gästekarte,
15,10 EUR ohne Gästekarte
Kindergruppen (6 bis 14 J.) 8,80 EUR mit Gästekarte,
9,30 EUR ohne Gästekarte

Besondere Angebote:
Familienkarte 29,50 EUR mit Gästekarte,
33,00 EUR ohne Gästekarte
Familienkarte für Alleinerziehende 17,50 EUR mit Gästekarte,
20,00 EUR ohne Gästekarte
Kombikarte SalzZeitReise und Kehlsteinhaus

2 x Erlebnisspaß mit einem Ticket: 1,5-stündige Führung durch die SalzZeitReise im Salzbergwerk sowie eine Fahrt zum Kehlsteinhaus.
Preis: 29,50 EUR pro Erw.

Parkgebühren Parkplatz am Obersalzberg:
Pkw 1,50 EUR mit Gästekarte,
3,00 EUR ohne Gästekarte
Bitte P1 und P2 benützen!
Bus 5,00 EUR
Motorrad 1,00 EUR mit Gästekarte,
2,00 EUR ohne Gästekarte



Auskunft und Information:

RVO-Niederlassung Berchtesgaden
Telefon: +49 8652 9448-20
Fax: +49 8652 9448-29

oder

Gästeservice der Tourismusregion
Berchtesgaden-Königssee
Königsseer Str. 2
83471 Berchtesgaden
Tel.: +49 8652 967-0
Fax: +49 8652 967-401
E-Mail: info@berchtesgaden.com
Internet: www.berchtesgaden.com

Öffnungszeiten
Geöffnet von Mai bis Oktober
Parkplatz
Parkplatz kostenpflichtig
Busabfahrtsstelle Kehlstein - Hintereck

Nationalpark Infozentrum "Haus der Berge"

Talort: Berchtesgaden

Adresse:
Hanielstraße 7
83471 Berchtesgaden
Telefon: +49 8652 9790600
E-Mail: poststelle@npv-bgd.bayern.de
Internet: Nationalpark Infozentrum "Haus...

Das Haus der Berge strahlt als kulturelles und touristisches Highlight weit über die Region hinaus.

Das Herz des Erlebniszentrums bildet die Ausstellung "Vertikale Wildnis": Auf Ihrem Rundgang durch die vier typischen Lebensräume des Nationalparks - Wasser, Wald, Almen und Fels - durchwandern Sie über 2200 Höhenmeter. Dabei steigt die Ausstellung tatsächlich kontinuierlich und barrierefrei an. Die Besucher begeben sich auf eine spannende Reise vom Grund des Königssees bis zum Gipfel des Watzmanns. Die vielfältigen Lebensräume werden packend inszeniert und erläutert. Höhepunkt der Ausstellung ist die Bergvitrine, ein Symbol für die schützende Hülle um die Berchtesgadener Bergwelt.

Diese einmalige Kombination aus Informationszentrum, Bildungswerkstätten und Außengelände ist weitgehend barrierefrei zugänglich.

Öffnungszeiten
Ganzjährig geöffnet 9:00 - 17:00 Uhr,
letzter Einlass in die Ausstellung "Vertikale Wildnis" 16:00 Uhr.

Verlängerte Sommeröffnungszeiten:
Im Juli und August donnerstags und freitags
bis 20:00 Uhr geöffnet.
Parkplatz
Parkplatz kostenpflichtig
Haus der Berge

Salzbergwerk Berchtesgaden

Talort: Berchtesgaden

Adresse:
Bergwerkstraße 83
83471 Berchtesgaden
Telefon: +49 8652 6002-0
E-Mail: info@salzbergwerk.de
Internet: Salzbergwerk Berchtesgaden...

Abenteuer, die begeistern!

Im ältesten aktiven Salzbergwerk Deutschlands nehmen Sie Bergmänner mit auf eine faszinierende Reise durch das unterirdische Stollensystem, tief hinein in den Berg. Beliebte Höhepunkte wie die Fahrt mit der Grubenbahn 650 Meter in den Berg, die beiden 40 Meter langen Bergmannsrutschen oder die Fahrt über den funkelnden Spiegelsee am tiefsten Punkt des Berges begeistern Jung und Alt. In Bergmannskluft bekleidet erkunden Sie die Untertagewelt und erhalten packende Informationen über das "weiße Gold". Das Salzbergwerk Berchtesgaden ist das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie bei jedem Wetter.

Tipps:

  • Nutzen Sie unsere Kombitickets mit dem Besuch des Salzbergwerks und einer Fahrt zum Kehlsteinhaus, einer Fahrt über den Königssee oder einem Besuch der Alten Saline in Bad Reichenhall
  • Gleich Online-Ticket buchen und noch heute ohne Wartezeit das Salzbergwerk besuchen.

Öffnungszeiten
01. Mai - 31. Oktober
Täglich 09:00 bis 17:00 Uhr*
02. November - 30. April
Täglich 11:00 bis 15:00 Uhr*
(*Beginn der letzten Führung)

Geschlossen:
01.01./ Karfreitag/ Pfingstmontag/ 01.11./ 24.12./ 25.12./ 31.12.

Die Führung unter Tage dauert circa 1 Stunde. Bitte nehmen Sie sich einschließlich Kartenkauf, Einkleiden, Empfang und Rückgabe der Bergmannskleidung 1,5 bis 2 Stunden Zeit.
Parkplatz
Parkplatz kostenpflichtig
Salzbergwerk

Ein Service der Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee

Anzeige

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.